Datenschutzerklärung von www.giglio.com

Diese Applikation erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Personenbezogene Daten, die zu folgenden Zwecken und unter Verwendung folgender Dienste erhoben wurden:

    • Analytik

      • Google Analytics, Google AdWords Conversion-Tracking, Facebook Ads Conversion-Tracking, Quantcast Measure und Eigenes Analysesystem

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

    • Anmeldung und Authentifizierung

      • Direkte Anmeldung

        Personenbezogene Daten: Adresse, E-Mail, Nachname, Telefonnummer und Vorname

    • Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen

      • „Gefällt mir“-Schaltfläche und soziale Widgets für Facebook, Tweet-Schaltfläche und soziale Widgets für Twitter, +1-Schaltfläche und soziale Widgets für Google+ und „Pin it“-Schaltfläche und soziale Widgets für Pinterest

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

    • Kontaktieren des Nutzers

      • Mailingliste oder Newsletter

        Personenbezogene Daten: E-Mail, Geburtsdatum, Nachname und Vorname

      • Kontaktformular

        Personenbezogene Daten: E-Mail und Vorname

      • Telefonischer Kontakt

        Personenbezogene Daten: Telefonnummer

    • Remarketing und Behavioural-Targeting

      • Facebook Remarketing und Remarketing durch Google Analytics für Display-Werbung

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

    • Standortbezogene Interaktionen

      • Geolocation

        Personenbezogene Daten: Geografische Position

    • Umgang mit Zahlungen

      • PayPal und Gestpay Banca Sella

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten

      • MailChimp und Sendgrid

        Personenbezogene Daten: E-Mail

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten

    • Riskified

      In accordance with item IV, art. 25, c. 6 “Transfer of personal data to third countries” of the Directive 95/46/EC, the data may be transferred to non EU countries or countries not belonging to the European Economic Area, that however grant an adequate level of protection of the personal data. In any case, the data processing will take place in accordance with the provisions of the current rules and regulations.

    • Online-Verkauf von Waren und Dienstleistungen

      Die erhobenen personenbezogenen Daten werden dazu verwendet, um Nutzern Dienstleistungen zu erbringen oder Waren zu verkaufen; hierzu gehören Zahlungen und eventuell Lieferungen.

      Bei den personenbezogenen Daten, die zur Durchführung der Zahlung erhoben werden, kann es sich um Angaben zur Kreditkarte, zum für die Überweisung gebrauchten Bankkonto oder sonstiger vorgesehener Zahlungsmethoden handeln. Die Art der Daten, die diese Applikation erhebt, hängt vom verwendeten Zahlungssystem ab.

    • Teilnahme am Privacy Shield: Datentransfers aus der EU in die Vereinigten Staaten

      Der Eigentümer unterwirft sich den Regeln des EU-U.S. Privacy Shield Framework (auch Datenschutzschild auf Deutsch) und befolgt die entsprechenden Darlegungen des amerikanischen Handelsministeriums bezüglich der Sammlung, Nutzung und Aufbewahrung personenbezogener Daten, die von der Europäischen Union in die Vereinigten Staaten übertragen werden. Der Eigentümer hat gegenüber dem Handelsministerium bestätigt, dass er die Richtlinien des Privacy Shield befolgt.

      Für den Fall irgendeines Konflikts zwischen den Bedingungen dieser Datenschutzerlklärung und den Richtlinien des Privacy Shield gelten die Richtlinien des Privacy Shield. Für weitere Informationen zum Privacy Shield und zur Einsicht der Zertifizierung des Eigentümers besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/ (alternativ können Sie den direkten Link des Handelsministeriums nutzen, der zur Zertifizierungsliste der Teilnehmer des Privacy Shield führt - https://www.privacyshield.gov/list).

      Was bedeutet dies für den europäischen Nutzer?

      Der Eigentümer ist verantwortlich für die gesamte Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die er im Rahmen des Privacy Shield Framework von Personen der Europäischen Union erhält, und verpflichtet sich, die verarbeiteten personenbezogenen Daten gemäß den Prinzipien des Privacy Shield zu behandeln.

      Dies umfasst vor allem das Recht einer Person, auf ihre personenbezogenen, vom Eigentümer verarbeiteten Daten zuzugreifen.

      Der Eigentümer entspricht außerdem den Richtlinien des Privacy Shield in Bezug auf jede Weiterübermittlung personenbezogener Daten aus der EU, was bedeutet, dass er im Falle jeder Weiterübermittlung an Dritte haftbar bleibt.

      Im Hinblick auf personenbezogene Daten, die gemäß Privacy Shield Framework empfangen oder übertragen werden, unterliegt der Eigentümer den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der FTC, falls dies nicht anderweitig im Rahmen dieser Datenschutzerklärung festgelegt ist.

      Ferner ist der Eigentümer verpflichtet, personenbezogene Daten auf rechtmäßige Anfragen öffentlicher Behörden offenzulegen, dies beinhaltet vor allem auch Anfragen zur nationalen Sicherheit sowie der Strafverfolgung/Rechtsdurchsetzung.

      Streitbeilegung im Rahmen des Privacy Shield

      In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Privacy Shield verpflichtet sich der Eigentümer, sämtliche Beschwerden, die in Zusammenhang mit der Sammlung oder Nutzung der personenbezogenen Daten des Nutzers eingehen, zu klären. Personen der Europäischen Union, die in Bezug auf die Richtlinien des Privacy Shield Anfragen oder Beschwerden haben, sollten zunächst den Eigentümer über die am Anfang dieses Dokuments bereitgestellten Kontaktdaten kontaktieren, wobei sie auf „Privacy Shield" zu verweisen haben und die Beschwerde innerhalb von 45 Tagen zu bearbeiten ist.

      Für den Fall, dass der Eigentümer daran scheitern sollte, eine zufriedenstellende oder rechtzeitige Antwort zu geben, hat der Nutzer die Möglichkeit, eine unabhängige Einrichtung zur Beilegung von Streitigkeiten einzubinden, dies kostenfrei.

      Diesbezüglich hat der Eigentümer zugestimmt, mit dem seitens der europäischen Datenschutzbehörden (DPAs im englischen Original) eingerichteten Gremiums zur Streitbeilegung zu kooperieren und den Empfehlungen des Gremiums hinsichtlich den aus der EU übertragenen Daten nachzukommen. Der Nutzer darf daher den Eigentümer über die am Anfang dieses Dokuments bereitgestellte E-Mail-Adresse kontaktieren, um an die entsprechenden DPA-Kontakte weitergeleitet zu werden.

      Unter bestimmten Bedingungen - für den Nutzer in vollem Umfang auf der Website des Privacy Shield verfügbar (https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint) - darf der Nutzer ein bindendes Schiedsverfahren anstrengen, wenn andere Verfahren zur Streitbeilegung ausgeschöpft worden sind.

Kontaktdaten

    • Eigentümer

      Giglio.com S.r.l. - Via Solferino, 7 - 20121 Milano (Italia)

      E-Mail-Adresse des Eigentümers: giglio@giglio.com