Datenschutzerklärung von Www.eskapharma.de

Diese Anwendung erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten

    • Teilnahme am Privacy Shield: Datentransfers aus der EU und der Schweiz in die Vereinigten Staaten

      Der Eigentümer unterwirft sich den Regeln des EU-U.S. Privacy Shield Framework und des Swiss-U.S Privacy Shield Framework (auch Datenschutzschild auf Deutsch) und befolgt die entsprechenden Darlegungen des amerikanischen Handelsministeriums bezüglich der Sammlung, Nutzung und Aufbewahrung personenbezogener Daten, die von der Europäischen Union und der Schweiz in die Vereinigten Staaten übertragen werden. Die nachstehend aufgeführten Richtlinien und Rechte gelten daher auch für Benutzer aus der Schweiz, sofern nicht anders angegeben. Der Eigentümer hat gegenüber dem Handelsministerium bestätigt, dass er die Richtlinien des Privacy Shield befolgt.

      Für den Fall irgendeines Konflikts zwischen den Bedingungen dieser Datenschutzerlklärung und den Richtlinien des Privacy Shield gelten die Richtlinien des Privacy Shield. Für weitere Informationen zum Privacy Shield und zur Einsicht der Zertifizierung des Eigentümers besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/welcome (alternativ können Sie den direkten Link des Handelsministeriums nutzen, der zur Zertifizierungsliste der Teilnehmer des Privacy Shield führt - https://www.privacyshield.gov/list).

      Was bedeutet dies für den europäischen Nutzer?

      Der Eigentümer ist verantwortlich für die gesamte Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die er im Rahmen des Privacy Shield Framework von Personen der Europäischen Union erhält, und verpflichtet sich, die verarbeiteten personenbezogenen Daten gemäß den Prinzipien des Privacy Shield zu behandeln.

      Dies umfasst vor allem das Recht einer Person, auf ihre personenbezogenen, vom Eigentümer verarbeiteten Daten zuzugreifen.

      Der Eigentümer entspricht außerdem den Richtlinien des Privacy Shield in Bezug auf jede Weiterübermittlung personenbezogener Daten aus der EU, was bedeutet, dass er im Falle jeder Weiterübermittlung an Dritte haftbar bleibt.

      Im Hinblick auf personenbezogene Daten, die gemäß Privacy Shield Framework empfangen oder übertragen werden, unterliegt der Eigentümer den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der FTC, falls dies nicht anderweitig im Rahmen dieser Datenschutzerklärung festgelegt ist.

      Ferner ist der Eigentümer verpflichtet, personenbezogene Daten auf rechtmäßige Anfragen öffentlicher Behörden offenzulegen, dies beinhaltet vor allem auch Anfragen zur nationalen Sicherheit sowie der Strafverfolgung/Rechtsdurchsetzung.

      Streitbeilegung im Rahmen des Privacy Shield

      In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Privacy Shield verpflichtet sich der Eigentümer, sämtliche Beschwerden, die in Zusammenhang mit der Sammlung oder Nutzung der personenbezogenen Daten des Nutzers eingehen, zu klären. Personen der Europäischen Union, die in Bezug auf die Richtlinien des Privacy Shield Anfragen oder Beschwerden haben, sollten zunächst den Eigentümer über die am Anfang dieses Dokuments bereitgestellten Kontaktdaten kontaktieren, wobei sie auf „Privacy Shield" zu verweisen haben und die Beschwerde innerhalb von 45 Tagen zu bearbeiten ist.

      Für den Fall, dass der Eigentümer daran scheitern sollte, eine zufriedenstellende oder rechtzeitige Antwort zu geben, hat der Nutzer die Möglichkeit, eine unabhängige Einrichtung zur Beilegung von Streitigkeiten einzubinden, dies kostenfrei.

      Diesbezüglich hat der Eigentümer zugestimmt, mit dem seitens der europäischen Datenschutzbehörden (DPAs im englischen Original) eingerichteten Gremiums zur Streitbeilegung zu kooperieren und den Empfehlungen des Gremiums hinsichtlich den aus der EU übertragenen Daten nachzukommen. Der Nutzer darf daher den Eigentümer über die am Anfang dieses Dokuments bereitgestellte E-Mail-Adresse kontaktieren, um an die entsprechenden DPA-Kontakte weitergeleitet zu werden.

      Unter bestimmten Bedingungen - für den Nutzer in vollem Umfang auf der Website des Privacy Shield verfügbar (https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint) - darf der Nutzer ein bindendes Schiedsverfahren anstrengen, wenn andere Verfahren zur Streitbeilegung ausgeschöpft worden sind.

Kontaktdaten

    • Anbieter und Verantwortlicher

      Eska Pharma GmbH
      Konkordiastr. 107, 40219 Düsseldorf
      Deutschland

      E-Mail-Adresse des Anbieters: commercial@eskapharma.de