Datenschutzerklärung von BizzCalc

BizzCalc erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Personenbezogene Daten, die für die folgenden Zwecke und durch die Nutzung der folgenden Dienste verarbeitet werden:

    • Analytik

      • Google Analytics und HubSpot Analytics

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker

    • Heat Mapping und Session Recording (Sitzungsaufzeichnung)

      • Hotjar Heat Maps & Recordings

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Hosting und Backend-Infrastruktur

      • Amazon Web Services (AWS)

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Tag-Verwaltung

      • Google Tag Manager

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker

    • Umgang mit Zahlungen

      • Stripe

        Personenbezogene Daten: E-Mail; Einkaufsverlauf; Nachname; Rechnungsadresse; Tracker; Vorname; Zahlungsdaten

    • Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten

      • HubSpot Email

        Personenbezogene Daten: E-Mail; Nutzungsdaten

    • Verwaltung von Nutzer-Datenbanken

      • HubSpot CRM

        Personenbezogene Daten: E-Mail; Telefonnummer; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Verwaltung von Support- und Kontaktanfragen

      • Freshdesk

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben; Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten

Informationen zur Ablehnung von interessenbasierter Werbung

Zusätzlich zu jeder Opt-Out-Funktion, die von den in diesem Dokument aufgelisteten Diensten zur Verfügung gestellt wird, können Nutzer im entsprechenden Abschnitt der Cookie-Richtlinie mehr darüber erfahren, wie sie generell interessenbasierte Werbung ablehnen können.

Weitere Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

    • Online-Verkauf von Waren und Dienstleistungen

      Die erhobenen personenbezogenen Daten werden dazu verwendet, um Nutzern Dienstleistungen zu erbringen oder Waren zu verkaufen; hierzu gehören Zahlungen und eventuell Lieferungen.
      Bei den personenbezogenen Daten, die zur Durchführung der Zahlung erhoben werden, kann es sich um Angaben zur Kreditkarte, zum für die Überweisung gebrauchten Bankkonto oder sonstiger vorgesehener Zahlungsmethoden handeln. Die Art der Daten, die BizzCalc erhebt, hängt vom verwendeten Zahlungssystem ab.

Kontaktdaten

    • Anbieter und Verantwortlicher

      Mediabizz GmbH
      Frühlingstr. 10-12
      63839 Kleinwallstadt

      E-Mail-Adresse des Anbieters: info@bizzcalc.de