Datenschutzerklärung von Software-Challenge Germany

Software-Challenge Germany erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Personenbezogene Daten, die zu folgenden Zwecken und unter Verwendung folgender Dienste erhoben werden:

    • Anzeigen von Inhalten externer Plattformen

      • Gravatar

        Personenbezogene Daten: E-Mail und Nutzungsdaten

      • Google Fonts

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Kontaktieren des Nutzers

      • Mailingliste oder Newsletter

        Personenbezogene Daten: E-Mail, Nachname und Vorname

      • Kontaktformular

        Personenbezogene Daten: Adresse, E-Mail, Land, Nachname, Stadt, Telefonnummer, Tätigkeitsgebiet und Vorname

    • SPAM-Schutz

      • Google reCAPTCHA

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

    • Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten

      • MailChimp

        Personenbezogene Daten: E-Mail

    • Werbung

      • Direct-E-Mail-Marketing (DEM)

        Personenbezogene Daten: E-Mail

Kontaktdaten

    • Anbieter und Verantwortlicher

      TECHNISCHE FAKULTÄT DER
      CHRISTIAN-ALBRECHTS-UNIVERSITÄT ZU KIEL
      Dekanat
      Kaiserstraße 2
      24143 Kiel

      Gesetzliche Vertretung:
      Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird gesetzlich vertreten durch das Präsidium:

      Zuständige Aufsichtsbehörde:
      Ministerium für Bildung und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein, Brunswiker Straße 16-22, 24105 Kiel


      Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes:
      – Das Präsidium


      Technische Betreuung der Seiten der Software Challenge (Webmaster):
      – Sven Koschnicke, Tel +49 (0431) 880-2097, svk@informatik.uni-kiel.de

      E-Mail-Adresse des Anbieters: info@software-challenge.de