Datenschutzerklärung von iubenda Consent Solution

Iubenda Consent Solution erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Personenbezogene Daten, die zu folgenden Zwecken und unter Verwendung folgender Dienste erhoben werden:

    • Hosting und Backend-Infrastruktur

      • DigitalOcean und Amazon Web Services (AWS)

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Überwachung der Infrastruktur

      • Sentry

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten

    • Beauftragung iubendas als Dienstleister

      Nutzer nehmen zur Kenntnis und akzeptieren, dass sie durch Nutzung der ConS iubenda nach Maßgabe des California Consumer Privacy Act beauftragen, personenbezogene Informationen als Dienstleister (“service provider”) zu verarbeiten. Die Auftragsbedingungen sind im Service Provider Anhang festgelegt.
      Diese Vereinbarung, deren Abschluss von Gesetzes wegen erforderlich ist, ist verbindlicher Bestandteil des Vertragsverhältnisses zwischen iubenda und dem Nutzer.

    • Beauftragung iubendas als Auftragsverarbeiter

      Nutzer nehmen zur Kenntnis und akzeptieren, dass sie durch Nutzung der ConS iubenda beauftragen, personenbezogene Daten als “Auftragsverarbeiter” gem. Europäischen Datenschutzbestimmungen zu verarbeiten. Die Bedingungen des Auftrags sind in der Auftragsverarbeitungsvereinbarung geregelt.
      Diese Vereinbarung, deren Abschluss von Gesetzes wegen erforderlich ist, ist verbindlicher Bestandteil des Vertragsverhältnisses zwischen iubenda und dem Nutzer.

    • Datenaufbewahrungsfrist

      Personenbezogene Daten werden solange gespeichert, bis der Vertrag zwischen dem Kunden und iubenda vollständig erfüllt ist. Nach Vertragsende werden solche personenbezogenen Daten vorbehaltlich allfälliger Vorschriften, die eine Speicherung über des Vertragende hinaus vorsehen, im Einklang mit den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entweder gelöscht oder dem Kunden herausgegeben.

    • Datenverarbeitung

      Über die ConS entnimmt iubenda täglich Gesamtzähler, die die Anzahl der erteilten Einwilligungen im Vergleich zu den insgesamt abgefragten Einwilligungen in Bezug stellt, sowie die Art und Weise auf die die Einwilligung erteilt wurde. Solche statistischen Erhebungen werden Kunden basierend auf Metriken und nicht auf Endnutzer zur Verfügung gestellt, sodass keine personenbezogenen Daten dabei abgerufen werden.

      Darüber hinaus könnte iubenda personenbezogene Daten der Endnutzer verarbeiten, wenn diese von Nutzern über die ConS angegeben werden. Solche Daten werden von Endnutzern im Zuge der Erteilung einer Einwilligung bereitgestellt und können, je nach Eingabemaske, die folgenden Angaben beinhalten: E-Mail Adresse, Vorname, Name.

    • Leistungsbeschreibung

      Die iubenda Consent Solution (nachfolgend “ConS”) ermöglicht das Aufzeichnen und Abrufen von Nachweisen der von Endnutzern erteilten Einwilligung in die Datenverarbeitung und der dazugehörigen Einstellungen.

Kontaktdaten

    • Anbieter und Verantwortlicher

      iubenda s.r.l.
      Via San Raffaele, 1 - 20121 Mailand (Italien)
      Handelskammer Mailand
      EU MwSt.-Nr. IT07347120961
      UK MwSt.-Nr. GB 370904694
      12987 Eur (vollständig liberiert)
      Geschäftsführer: Andrea Giannangelo

      E-Mail-Adresse des Anbieters: info@iubenda.com