Datenschutzerklärung von worldwatchers.org

Diese Anwendung erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Personenbezogene Daten, die zu folgenden Zwecken und unter Verwendung folgender Dienste erhoben werden:

    • Analytik

      • Google Analytics for Firebase

        Personenbezogene Daten: Anwendung-Ausführungen; Anwendung-Updates; Anzahl der Nutzer; Anzahl der Sitzungen; Betriebssysteme; Cookie; Eindeutige Gerätekennzeichnung für Werbung (Google-Werbe-ID oder IDFA, beispielsweise); erstmalige Starts; Geräteinformationen; In-App-Käufe; Nutzungsdaten; Region; Sitzungsdauer

      • Google Analytics und HubSpot Analytics

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

    • Hosting und Backend-Infrastruktur

      • Firebase Cloud Firestore und Firebase Cloud Functions

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Registrierung und Anmeldung

      • Firebase Authentication

        Personenbezogene Daten: E-Mail

    • Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten

      • Firebase Cloud Messaging

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

      • HubSpot Email

        Personenbezogene Daten: E-Mail; Nutzungsdaten

    • Verwaltung von Nutzer-Datenbanken

      • HubSpot CRM

        Personenbezogene Daten: E-Mail; Telefonnummer; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

      • HubSpot Lead Management

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten

    • Push-Benachrichtigungen

      Diese Anwendung kann Push-Benachrichtigungen an den Nutzer senden, um die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke zu erreichen.

      In den meisten Fällen können Nutzer den Empfang von Push-Benachrichtigungen ablehnen, indem sie ihre Geräteeinstellungen, wie beispielsweise die Mitteilungshinweise für Mobiltelefone, aufrufen und diese Einstellungen dann für diese Anwendung, für einige oder alle Anwendungen auf dem jeweiligen Gerät ändern.
      Nutzer müssen sich bewusst sein, dass das Deaktivieren von Push-Benachrichtigungen diese Anwendung und den Nutzen negativ beeinflussen kann.

    • Push-Benachrichtigungen für Direktmarketing

      Diese Anwendung kann dem Nutzer Push-Benachrichtigungen zum Zwecke des Direktmarketings zusenden (um Dienstleistungen und Produkte anzubieten, die von Dritten angeboten werden oder nicht mit dem Produkt oder der Dienstleistung von dieser Applikation (diese Anwendung) zusammenhängen).

      In den meisten Fällen können Nutzer den Empfang von Push-Benachrichtigungen ablehnen, indem sie ihre Geräteeinstellungen, wie beispielsweise die Mitteilungshinweise für Mobiltelefone, aufrufen und diese Einstellungen dann für diese Anwendung, für einige oder alle Anwendungen auf dem jeweiligen Gerät ändern.

      Nutzer müssen sich bewusst sein, dass das Deaktivieren von Push-Benachrichtigungen diese Anwendung und den Nutzen negativ beeinflussen kann.

      Neben den anwendbaren Geräteeinstellungen kann der Nutzer auch von den im entsprechenden Abschnitt dieser Datenschutzerklärung über die Rechte der Nutzer beschriebenen Rechte Gebrauch machen.

    • Push-Benachrichtigungen basierend auf dem geografischen Standort des Nutzers

      Diese Anwendung kann den geografischen Standort des Nutzers nutzen, um Push-Benachrichtigungen für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu versenden.

      In den meisten Fällen können Nutzer den Empfang von Push-Benachrichtigungen ablehnen, indem sie ihre Geräteeinstellungen, wie beispielsweise die Mitteilungshinweise für Mobiltelefone, aufrufen und diese Einstellungen dann für diese Anwendung, für einige oder alle Anwendungen auf dem jeweiligen Gerät ändern.

      Nutzer müssen sich bewusst sein, dass das Deaktivieren von Push-Benachrichtigungen diese Anwendung und den Nutzen negativ beeinflussen kann.

Kontaktdaten

    • Anbieter und Verantwortlicher

      worldwatchers GmbH
      Anschrift: worldwatchers GmbH
      Konrad-Zuse-Platz 8
      81829 München
      Telefon: +49 171 48 66 542
      vertreten durch die Geschäftsführer
      Christoph Kunz, E-Mail: ck@worldwatchers.org
      Michael Kochs, E-Mail: mk@worldwatchers.org
      Internet: www.worldwatchers.org
      Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE329194609

      E-Mail-Adresse des Anbieters: mk@worldwatchers.org