Datenschutzerklärung von www.zirmerhof.com

Diese Website erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Personenbezogene Daten, die zu folgenden Zwecken und unter Verwendung folgender Dienste erhoben werden:

    • Analytik

      • Facebook Ads Conversion-Tracking (Facebook-Pixel), Google Ads Conversion-Tracking und Google Analytics mit IP-Anonymisierung

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

    • Anzeigen von Inhalten externer Plattformen

      • Google-Maps-Widget und YouTube-Video-Widget

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

      • YouTube-Video-Widget ohne Cookies

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten

    • Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen

      • „Gefällt mir“-Schaltfläche und soziale Widgets für Facebook

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

    • Kontaktieren des Nutzers

      • Mailingliste oder Newsletter

        Personenbezogene Daten: E-Mail

      • Telefonischer Kontakt

        Personenbezogene Daten: Telefonnummer

    • Remarketing und Behavioural-Targeting

      • Facebook Remarketing und Remarketing mit Google Analytics

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

    • Tag-Verwaltung

      • Google Tag Manager

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten

    • Kontaktaufnahme

      Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder ein Formular auf der Website ausfüllen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    • Datenspeicherung

      Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder sonstigen Übermittlung eines Formulars auf der Website sowie zur Speicherung und Aufbewahrung Ihrer Daten nutzen wir gängige Cloud-Dienste und CRM-Systeme. Mittels dieser Dienste und Systeme werden Ihre Daten zumindest zum Teil auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet und gespeichert. Das angemessene Datenschutzniveau ergibt sich dabei aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission („Privacy Shield“) oder aus den abgeschlossenen Auftragsverarbeitungsvereinbarungen mit den jeweiligen Unternehmen.
      Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maß-nahmen erforderlich. Insbesondere wird spezifiziert, dass die Bereitstellung bestimmter Daten (wie beispielsweise Vor- und Nachname, Adresse bzw. Sitz, Steuer- bzw. Mehrwertsteuernummer) bei Vertragsabschluss für die Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen sowie allfälliger anderer gesetzlicher Bestimmungen notwendig ist. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden bis auf Widerruf ihrerseits in unseren CRM-Systemen und Datenbanken verwahrt.
      Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.
      Die Datenaufbewahrung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
      Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die statistische Auswertung und Analyse unserer Bemühungen aus Kunden Stammkunden zu generieren sowie unseren Stammkunden einen angemessenen Service und spezielle Angebote und Preise bieten zu können.

    • ADDITIVE+ JOURNAL

      Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website Stories und Beiträge zu kommentieren. Zur Bearbeitung Ihrer Kommentare sowie zur Speicherung und Aufbewahrung Ihrer Daten nutzen wir Software von ADDITIVE OHG, 39011 Lana (BZ), Italien („ADDITIVE“). Mittels dieser Dienste und Systeme werden Ihre Daten zumindest zum Teil auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet und gespeichert. Das angemessene Datenschutzniveau ergibt sich dabei aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission („Privacy Shield“) oder aus der abgeschlossenen Auftragsverarbeitungsvereinbarung.
      Dabei erheben und verarbeiten wir freiwillig gemachte Angaben wie vollständiger Name und E-Mail-Adresse. Ihr angegebener Name wird zusammen mit Ihrem Kommentar auf unserer Website veröffentlicht. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient uns dafür, Sie gegebenenfalls zu kontaktieren bzw. Ihren Kommentar ohne Veröffentlichung auf unserer Website zu beantworten. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.
      Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

    • ADDITIVE+ GUTSCHEIN

      Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website Gutscheine zu kaufen. Zur Bearbeitung Ihres Kaufs sowie zur Speicherung und Aufbewahrung Ihrer Daten nutzen wir Software von ADDITIVE OHG, 39011 Lana (BZ), Italien („ADDITIVE“). Mittels dieser Dienste und Systeme werden Ihre Daten zumindest zum Teil auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet und gespeichert. Das angemessene Datenschutzniveau ergibt sich dabei aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission („Privacy Shield“) oder aus der abgeschlossenen Auftragsverarbeitungsvereinbarung.
      Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.
      Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

    • ADDITIVE Online Marketing

      Neben unserer Website betreiben wir zusätzlich optimierte Verkaufs-Landingpages. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, Buchung, Bestellung, Aktivierung, Anmeldung oder sonstigen Übermittlung eines Formulars auf einer solchen Landingpage sowie zur Speicherung und Aufbewahrung Ihrer Daten nutzen wir gängige Cloud-Dienste und CRM-Systeme sowie Software von ADDITIVE OHG, 39011 Lana (BZ), Italien („ADDITIVE“). Mittels dieser Dienste und Systeme werden Ihre Daten zumindest zum Teil auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet und gespeichert. Das angemessene Datenschutzniveau ergibt sich dabei aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission („Privacy Shield“) oder aus den abgeschlossenen Auftragsverarbeitungsvereinbarungen mit den jeweiligen Unternehmen.
      Unsere Landingpages verwenden Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google Inc. („Google“). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert oder Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
      Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) anonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.
      Die Beziehung zum Webanalyseanbieter Google basiert auf Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission (im Fall der USA: „Privacy Shield“).
      Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
      Unsere Landingpages verwenden weiters Funktionen von ADDITIVE zur kanalübergreifenden Erfassung der Nutzung unserer Websites sowie Marketing- und Vertriebsmaßnahmen wie bspw. Landingpages, Newsletter und Social-Media-Präsenzen.
      ADDITIVE hat Einblick in die mittels Google Analytics erhobenen Daten. Diese Daten werden nicht für andere Zwecke als der Analyse der Benutzung unserer Websites sowie der Auswertung unserer Marketing- und Vertriebsmaßnahmen genutzt.
      Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
      Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebots und unseres Webauftritts durch Analyse der Benutzung unserer Website sowie Vertriebs- und Marketingmaßnahmen.
      Zudem verwenden unsere Landingpages Remarketing-Funktionen der Google Inc. („Google“) sowie der Facebook Inc. („Facebook“). Dabei wird an Facebook und Google übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben. Diese Funktionen dienen dazu, Besuchern der Landingpages interessenbezogene Werbeanzeigen im Werbenetzwerk von Google oder im Sozialen Netzwerk Facebook sowie Instagram zu präsentieren.
      Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit diesen Remarketing-Funktionen erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO.
      Sie werden mittels eines Banners beim Besuch unserer Landingpages auf die Verwendung Cookies für diese Remarketing-Funktionen hingewiesen. Durch die weitere Nutzung oder durch Klick auf den entsprechenden Button stimmen Sie der Verwendung zu. Sie können jederzeit der Einwilligung widersprechen, indem Sie auf der jeweiligen Landingpage die Seite mit den Cookie-Informationen aufrufen und im erscheinenden Banner die Cookie-Verwendung ablehnen.

Kontaktdaten

    • Anbieter und Verantwortlicher

      ZIRMERHOF KG des Perwanger Sepp & Co.
      Oberradein 59
      39040 Radein
      Südtirol / Italien

      Tel. +39 0471 887 215
      Fax +39 0471 887 225

      E-Mail-Adresse des Anbieters: info@zirmerhof.com