Datenschutzerklärung von titanequipment.it

Titanequipment.it erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Personenbezogene Daten, die zu folgenden Zwecken und unter Verwendung folgender Dienste erhoben werden:

    • Analytik

      • Google Analytics

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

    • Erstellen und Verwalten von Sicherungskopien

      • Sicherungskopien auf Google Drive

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Kontaktieren des Nutzers

      • Kontaktformular

        Personenbezogene Daten: E-Mail; Vorname

    • Remarketing und Behavioural-Targeting

      • Google Ads Remarketing, Facebook Remarketing und Remarketing mit Google Analytics

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

      • Facebook Custom Audience

        Personenbezogene Daten: Cookie; E-Mail

    • Tag-Verwaltung

      • Google Tag Manager

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten

    • Informatie

      In Entsprechung der gültigen Rechtsordnung und gemäß Paragraph 13 der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und Rats vom 27.4.2016 im Hinblick auf den Schutz physischer Personen bei der Verwendung von Personalangaben und der freien Zirkulation der genannten Daten (im Anschluss "Verordnung"), setzen wir Sie darüber in Kenntnis, dass der Inhaber der von Ihnen übermittelten Daten OFFICINE MIRANDOLA VEICOLI INDUSTRIALI S.p.A. [italienische Aktiengesellschaft] (im Anschluss OFFICINE MIRANDOLA) mit Sitz in Via Vittorio Veneto, 66 - PLZ 37053 Cerea (VR), Steuernummer und Mehrwertsteuernummer 00874590235, ist.

      Daten des Surfens online
      Die informatischen Systeme und die informatischen Programme, die für die Funktion der Seite genutzt werden, sammeln einige Personalangaben, deren Übertragung in der Nutzung der Kommunikations-Protokolle des Internets inbegriffen ist (z.B. IP-Adressen oder Namen, die zur Domain des Computers gehören, die von den Nutzern verwendet werden, die die Seite aufrufen, zudem die URI -Uniform Ressource Identifier-Adressen der angeforderten Ressourcen, Zeiten der Anforderung, die genutzte Methode der Mitteilung der Anforderung an den Server, Dimensionen des als Antwort erhaltenen Files, Nummerncode bezüglich des vom Server übermittelten Antwort – Gelingen, Fehler, etc. – und anderen Parametern bezüglich des aktiven Systems und der informatischen Umgebung des Nutzers). Obgleich es sich um Daten handelt, die nicht gesammelt werden, um Betreffenden, als Identifikationsobjekten zugeordnet zu werden, könnten sie, aufgrund ihrer Merkmale, es mittels Verarbeitung und in Verbindung mit Daten Dritter ermöglichen, die Nutzer zu identifizieren. Diese Daten werden zum ausschließlichen Zweck gesammelt, statistische Daten zu erheben, die mit keinerlei Daten zur Identifizierung des Nutzers beim Aufrufen der Seite in Verbindung gebracht werden sowie zur Kontrolle der korrekten Funktion. Sie werden nach ihrer Nutzung sofort gelöscht. Die Daten könnten genutzt werden zur Überprüfung der Verantwortung im Falle von hypothetischen informatischen Straftaten, mit denen der Seite Schaden zugefügt wird.

      Vom Nutzer freiwillig übermittelte Daten
      Zum Aufrufen der Seite ist keine Übermittlung von Personalangaben durch den Nutzer erforderlich.
      Dennoch führen eventuelle Kontakte mit OFFICINE MIRANDOLA, oder die fakultative, explizite und spontane Verschickung von Nachrichten mittels elektronischer Post oder auf traditionelle Weise an die auf der Seite von OFFICINE MIRANDOLA publizierten Kontakte zum Erwerb der Adresse und E-Mail-Adresse des Absenders oder seiner Telefonnummer. Der Erhalt der genannten Kontakte ist erforderlich, um auf die Anfragen zu antworten. Erworben werden dabei gegebenenfalls weiteren Personalangaben, die in der Mitteilung integriert sind.
      Diese Angaben werden zum ausschließlichen Zweck genutzt, den Anforderungen des Nutzers nachzukommen und können Dritten nur in dem Fall weitergegeben werden, wenn die Übermittlung notwendig ist, um den Anforderungen des Nutzers nachzukommen.
      Zur Behandlung der Daten zu diesem Zweck ist ihre Zustimmung nicht erforderlich, da die Behandlung notwendig ist zur Umsetzung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind oder zur Ausführung von vorvertraglichen Maßnahmen, die auf Ihren Antrag vorgenommen wurden (Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b) der Verordnung) und wenn dies erforderlich ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Vorgabe (Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung).
      Die Behandlung der Daten nimmt von OFFICINE MIRANDOLA beauftragtes Personal mit technischen und informatischen Prozeduren und Instrumenten vor, die geeignet sind, um die Reserviertheit und Sicherheit ihrer Daten zu wahren. Die Prozeduren erfolgen gemäß der Sammlung, Registration, Organisation, Speicherung, Konsultation, Elaboration, Veränderung, Selektion, Wegnahme, Vergleich, Verwendung, Interverbindung, Blockierung, Mitteilung, Verbreitung, Löschung, Zerstörung der Daten sowie der Kombination einer oder einer Vielzahl der zuvor genannten Handlungen.
      Die Daten werden nur solange aufbewahrt, wie es unbedingt erforderlich ist, um den Nutzer den angeforderten Service garantieren zu können und sie werden sofort danach gelöscht, mit Ausnahme zusätzlicher gesetzlich vorgesehener Verpflichtungen zur Bewahrung. Ihre Daten werden nicht verbreitet.
      Im Rahmen ihrer Handlungen und für die zuvor genannten Zwecke kann sich OFFICINE MIRANDOLA verschiedener Service bedienen, die von Dritten angeboten werden, die für OFFICINE MIRANDOLA und gemäß ihren Angaben als Verantwortliche der Behandlung handeln. Es handelt sich um Personen, die OFFICINE MIRANDOLA den Service der Verarbeitung oder instrumentalen Service bieten (z.B. informatischen Service für die Funktion der Seite). Sie können ein vollständiges und aktuelles Verzeichnis der als Verantwortliche für die Behandlung bestimmten Personen anfordern, indem Sie sich an einen der unten genannten Kontakte wenden.
      Die Daten können innerhalb der Europäischen Union übertragen werden, wo OFFICINE MIRANDOLA oder seine Lieferanten ihren Sitz oder ihren Server haben. Die Daten werden nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt.
      Sie haben zu jedem Zeitpunkt das Recht, ihre Rechte gemäß der gültigen Vorschrift geltend zu machen, dabei eingeschlossen das Recht:
      • auf Erhalt der Bestätigung der Vorlage ihrer Personalangaben und Zugang zu ihren Personalangaben;
      • auf Aktualisierung, Änderung und/oder Berichtigung ihrer Personalangaben;
      • auf Antrag auf Löschung (Vergessenheit), Umwandlung in anonyme Form, Blockierung der unrechtmäßig verarbeiteten Daten oder Beschränkung der Verarbeitung;
      • aus rechtmäßigen Gründen der Behandlung zu widersprechen;
      • eine Kopie der von ihnen übermittelten Personalangaben zu erhalten und zu beantragen, dass die Personalangaben an einen anderen Inhaber übergeben werden;
      mit der Verschickung eines spezifischen Antrags an die E-Mail-Adresse: siver@mirandolagroup.it

      Abbestellung des Newsletter
      Der Nutzer kann seine Bestellung des Newsletter von OFFICINE MIRANDOLA zu jedem Zeitpunkt durch das Umsetzen der in der erhaltenen E-Mail vorgegebenen Anweisungen rückgängig machen.

Kontaktdaten

    • Anbieter und Verantwortlicher

      Officine Mirandola Veicoli Industriali s.p.a. - Via Europa, 12 - 37050 San Pietro di Morubio (Italia)

      E-Mail-Adresse des Anbieters: info@titanequipment.it