Datenschutzerklärung von diversicon.de

Diese Website erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Personenbezogene Daten, die zu folgenden Zwecken und unter Verwendung folgender Dienste erhoben werden:

    • Analytik

      • Google Analytics mit IP-Anonymisierung

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

    • Anzeigen von Inhalten externer Plattformen

      • YouTube-Video-Widget

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

      • Google Fonts

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Kontaktieren des Nutzers

      • Kontaktformular

        Personenbezogene Daten: E-Mail, Nachname, Name des Unternehmens und Vorname

    • Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten

      • MailChimp

        Personenbezogene Daten: E-Mail, Nachname und Vorname

    • Werbung

      • Google Ad Manager

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten

    • Bewerbung für die Academy

      Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens für die diversicon Academy erheben wir eine Reihe personenbezogener Daten über unser Bewerbungsformular: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnort, Alter sowie Angaben zu Autismus-Diagnose, Behinderungsgrad, Schulabschluss, Berufsausbildung, Studium, Berufserfahrung, Arbeitgeber und -stelle.

      Wir legen besonderen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und sind zur Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen zum Thema Datenschutz verpflichtet (Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)).

      Durch das Anklicken des Feldes „Ja, ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden.” erklären Sie Ihr Einverständnis zur Datenerhebung und Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
      1) Datensicherheit
      Durch technische und organisatorische Maßnahmen stellt diversicon sicher, dass Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen und unberechtigte Zugriffe geschützt sind. Die Übertragung Ihrer Online-Bewerbung erfolgt daher verschlüsselt nach dem aktuell anerkannten Stand der Technik.
      2) Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb des Bewerbungsverfahrens
      Ihre personenbezogenen Daten unterliegen bei diversicon einer restriktiven Zugriffskontrolle. Diese gewährleistet, dass nur befugte Personen auf Ihre Daten zugreifen können. Grundsätzlich werden Ihre Bewerbungsdaten nur von der zuständigen bewerbungsbearbeitenden Stelle verwendet und ausschließlich für das Bewerbungsverfahren und für anonymisierte Statistiken genutzt. Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.
      3) Speicherung und Löschung
      Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens speichert diversicon Ihre Daten nur soweit dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist oder wenn Sie der Speicherung Ihrer Bewerbungsdaten für eine weitere Bearbeitung ausdrücklich zugestimmt haben. Sobald Ihre Bewerbungsdaten nicht mehr für den definierten Zweck der Bewerbungsbearbeitung bei diversicon genutzt werden, werden diese unverzüglich und unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht.
      4) Auskunftsrecht/Widerrufsbelehrung
      Sie haben das Recht, auf Antrag Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ihnen steht weiterhin das Recht zu, die Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Teilen Sie uns dies gern über unser Kontaktformular mit.
      5) Fragen und Hilfe
      Bitte schreiben Sie uns bei Fragen oder Anregungen zur Online-Bewerbung, technischen Problemen beim Versenden der Online-Bewerbung oder bei weiterführenden datenschutzrechtliche Fragen über unser Kontaktformular. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Fragen zu klären oder Ihr Problem zu beheben.

Kontaktdaten

    • Anbieter und Verantwortlicher

      Diversicon HR GmbH

      vertreten durch:
      René Kuhlemann

      3. Hinterhof – Aufgang C
      Oranienstraße 183
      10999 Berlin

      T +49 30 235 368 03
      F +49 30 235 368 04

      E-Mail-Adresse des Anbieters: info@diversicon.de