Datenschutzerklärung von SCM GROUP S.p.A.

Diese Website erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Personenbezogene Daten, die für die folgenden Zwecke und durch die Nutzung der folgenden Dienste verarbeitet werden:

    • Analytik

      • Google Analytics

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

      • Facebook Ads Conversion-Tracking (Facebook-Pixel) und Google Ads Conversion-Tracking

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker

      • Google Analytics Funktionen für Werbeberichte

        Personenbezogene Daten: Eindeutige Gerätekennzeichnung für Werbung (Google-Werbe-ID oder IDFA, beispielsweise); Tracker; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

      • LinkedIn Conversion-Tracking (LinkedIn Insight Tag)

        Personenbezogene Daten: Geräteinformationen; Nutzungsdaten; Tracker

      • Google Analytics 4

        Personenbezogene Daten: Anzahl der Nutzer; Breitengrad (der Stadt); Browser-Informationen; Geräteinformationen; Längengrad (der Stadt); Nutzungsdaten; Sitzungsstatistiken; Stadt; Tracker

      • Baidu Analytics

    • Anzeigen von Inhalten externer Plattformen

      • Google-Maps-Widget

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

      • Fonts.com Web Fonts und Google Fonts

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker

      • uCalc

      • YouTube-Video-Widget (erweiterte Datenschutzmodus)

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker; Universally Unique Identifier (UUID)

    • Hosting und Backend-Infrastruktur

      • Akamai Content Delivery Network

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker

    • Interaktion mit Datensammelplattformen und anderen Dritten

      • JotForm Widget

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker

    • Kontaktieren des Nutzers

      • Kontaktformular

        Personenbezogene Daten: Adresse; E-Mail; Faxnummer; Nachname; Name des Unternehmens; Provinz; Telefonnummer; USt-ID; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben; Vorname

      • Mailingliste oder Newsletter

        Personenbezogene Daten: Beruf; E-Mail; Nachname; Vorname

    • Remarketing und Behavioural-Targeting

      • Google Ads Remarketing

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker

    • Standortbezogene Interaktionen

      • Nicht kontinuierliche Geolokalisierung

        Personenbezogene Daten: Geografische Position

    • Tag-Verwaltung

      • Google Tag Manager

        Personenbezogene Daten: Tracker

    • Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten

      • ClickDimensions und LeadBI

    • Verwaltung von Datenerfassung und Online-Umfragen

      • JotForm

        Personenbezogene Daten: Beruf; Land; Name des Unternehmens; Nutzungsdaten; physische Adresse; Tracker; USt-ID

    • Verwaltung von Nutzer-Datenbanken

      • Pardot

        Personenbezogene Daten: E-Mail; Geräteinformationen; Nutzungsdaten; Tracker; Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten

    • Werbung

      • Simpli.fi

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracker

Informationen zur Ablehnung von interessenbasierter Werbung

Zusätzlich zu jeder Opt-Out-Funktion, die von den in diesem Dokument aufgelisteten Diensten zur Verfügung gestellt wird, können Nutzer im entsprechenden Abschnitt der Cookie-Richtlinie mehr darüber erfahren, wie sie generell interessenbasierte Werbung ablehnen können.

Kontaktdaten

    • Anbieter und Verantwortlicher

      SCM GROUP S.p.A., Via Emilia 77 47921 Rimini (RN), Italy Tel +39 0541 700.111.

      Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist, nach Art. 28 Datenschutz-Grundverordnung, Extera Srl in Via O. Scavino n. 4 - 47891 Rovereta (Repubblica di San Marino), Tel. 0549 941976 ( intl. +378 941976). Senden Sie bei Anfragen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Rechte des Betroffenen eine E-Mail an privacy@extera.com. Die Anfragen werden innerhalb von maximal 30 Tagen gemäß Art.15 ff der Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 bearbeitet. Sollte der angeforderte Datenumfang längere Bearbeitungszeiten erforderlich machen, muss der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten dies dem Antragsteller mitteilen.
      Der Datenschutzbeauftragte (DSB) für Extera Srl ist Pc Fast San Marino Consulenze srl E-Mail:
      sara@sanmarinoconsulenze.sm.

      Der Vertreter von Extera Srl in der Europäischen Union ist gemäß Art.27 der Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 Herr Rechtsanwalt Gennaro Maria Amoruso Via Principe Umberto, 27 00185 Rom E-Mail:
      gennaromariaamoruso@ordineavvocatiroma.org

      Dauer der Verarbeitung der personenbezogenen Daten: Die Daten können bis zu einem Zeitraum von maximal 20 Jahren aufbewahrt werden, vorbehaltlich der Rechte des Betroffenen auf ihre Löschung, sofern möglich und nicht im Widerspruch zu anderen Richtlinien.

      Datenübertragbarkeit: Gemäß Art. 20 der Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 garantiert der, für die Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmte Verantwortliche Extera Srl, die Datenübertragbarkeit, soweit technisch realisierbar.

      DATENÜBERTRAGUNG IN LÄNDER AUßERHALB DER EU: die Daten dürfen nur zu den oben genannten Zwecken, und unter uneingeschränkter Achtung der Verarbeitung personenbezogener Daten, die vom Nutzer ausgesprochen wurde, an Dritte in Länder außerhalb der EU übertragen werden. Extera Srl hat ihren Rechtssitz in einem Land außerhalb der EU, wie in den Firmenstammdaten der Internetseite angegeben ist. Um das Recht, das die Europäische Union als fundamental ansieht, zu gewährleisten, ist es notwendig, dass die innerhalb des europäischen Gebietes gesammelten Daten gemäß der, von Kapitel V der Verordnung stabilisierten, strikten Vorschriften, an internationale Organisationen oder Länder außerhalb der EU übertragen werden: die Datenübertragung muss im Respekt der Prinzipien, die an der Basis der korrekten Verarbeitung personenbezogener Daten stehen und mit ausreichenden und angemessenen Datenschutzgarantien zum Schutz aller Beteiligten erfolgen. Der Inhaber der Verarbeitung personenbezogener Daten garantiert, konform mit Art. 46 und 49 der Verordnung (EU) 2016/679, dass eine eventuelle Übertragung an Dritte, die ihren Standort außerhalb der EU haben, im Respekt dieser Verordnungen erfolgen wird und immer und nur die Daten von Nutzern, die ihre ausdrückliche Zustimmung zu dieser Übertragung gegeben haben und in einer Weise verarbeitet werden, die eine adäquate Sicherheit, gemäß Prinzipien der Integrität und Vertraulichkeit, garantiert. Es wird immer möglich sein diese Zustimmung, wie vom Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung vorgesehen, widerzurufen.

      E-Mail-Adresse des Anbieters: privacy@scmgroup.com