Datenschutzerklärung von Norvine

Norvine erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Personenbezogene Daten, die zu folgenden Zwecken und unter Verwendung folgender Dienste erhoben werden:

    • Analytik

      • Facebook Ads Conversion-Tracking (Facebook-Pixel), StatCounter, Yandex Metrica und Google Analytics mit IP-Anonymisierung

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

    • Datenübermittlung außerhalb der EU

      • Datenübermittlung aus der EU und/oder der Schweiz in die USA gem. Privacy Shield

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten

    • Interaktion mit Datensammelplattformen und anderen Dritten

      • MailChimp widget

        Personenbezogene Daten: E-Mail; Vorname

    • Interaktion mit Live-Chat-Plattformen

      • Zendesk Chat

        Personenbezogene Daten: Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten

    • Interaktion mit Support- und Bewertungs-Plattformen

      • Zendesk Widget

        Personenbezogene Daten: Geschlecht; Land; Nachname; Vorname

    • Kontaktieren des Nutzers

      • Mailingliste oder Newsletter

        Personenbezogene Daten: E-Mail; Geschlecht; Nachname; Vorname

      • Kontaktformular

        Personenbezogene Daten: E-Mail; Nachname; Name des Unternehmens; Vorname

    • Plattform-Dienste und Hosting

      • Shopify

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Remarketing und Behavioural-Targeting

      • Google Ads Remarketing und Facebook Remarketing

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

      • Facebook Custom Audience

        Personenbezogene Daten: Cookie; E-Mail

    • SPAM-Schutz

      • Google reCAPTCHA

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

    • Standortbezogene Interaktionen

      • Geolocation

        Personenbezogene Daten: Geografische Position

    • Testen der Performance von Inhalten und Funktionen (A/B-Test)

      • Google Optimize

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

    • Umgang mit Zahlungen

      • Amazon Payments, Apple Pay, Google Pay, Klarna, PayPal, SOFORT, Stripe und Coinbase

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten

      • Mailchimp

        Personenbezogene Daten: Geschlecht; Land; Nachname; Vorname

    • Verwaltung von Support- und Kontaktanfragen

      • Zendesk

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten

    • Dieser Dienst richtet sich nicht an Kinder unter 13 Jahren

      Der Nutzer erklärt, gemäß den für ihn geltenden Rechtsvorschriften volljährig zu sein. Minderjährige dürfen Norvine nur unter der Aufsicht der Eltern oder einem Vormund nutzen. Personen unter 13 Jahren dürfen Norvine unter keinen Umständen nutzen.

    • Online-Verkauf von Waren und Dienstleistungen

      Die erhobenen personenbezogenen Daten werden dazu verwendet, um Nutzern Dienstleistungen zu erbringen oder Waren zu verkaufen; hierzu gehören Zahlungen und eventuell Lieferungen.
      Bei den personenbezogenen Daten, die zur Durchführung der Zahlung erhoben werden, kann es sich um Angaben zur Kreditkarte, zum für die Überweisung gebrauchten Bankkonto oder sonstiger vorgesehener Zahlungsmethoden handeln. Die Art der Daten, die Norvine erhebt, hängt vom verwendeten Zahlungssystem ab.

Kontaktdaten

    • Anbieter und Verantwortlicher

      Marc Oesch, Norvine Coast2Coast Intl, Linienstr. 30, 40227 Düsseldorf, Deutschland

      E-Mail-Adresse des Anbieters: kundenservice@norvine.com