Datenschutzerklärung von crowdhouse.ch

Crowdhouse.ch erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Personenbezogene Daten, die zu folgenden Zwecken und unter Verwendung folgender Dienste erhoben werden:

    • Analytik

      • Google Analytics mit IP-Anonymisierung, Mouseflow und Facebook Ads Conversion-Tracking

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

      • Google Analytics mit Erweiterung für User ID

        Personenbezogene Daten: Cookie

    • Anzeigen von Inhalten externer Plattformen

      • Adobe Fonts

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Erstellen und Verwalten von Sicherungskopien

      • Sicherungskopien auf Google Drive

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Interaktion mit Datensammelplattformen und anderen Dritten

      • Typeform Widget

        Personenbezogene Daten: E-Mail, Nachname, verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben und Vorname

    • Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen

      • „Gefällt mir“-Schaltfläche und soziale Widgets für Facebook

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

    • Interaktion mit Live-Chat-Plattformen

      • Facebook Messenger Customer Chat

        Personenbezogene Daten: Cookie, Nutzungsdaten, Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten und Über mich

    • Kommentarfunktion

      • Facebook Comments

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

    • Remarketing und Behavioural-Targeting

      • Facebook Custom Audience

        Personenbezogene Daten: Cookie und E-Mail

      • Facebook Remarketing

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

    • Tag-Verwaltung

      • Google Tag Manager

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

    • Testen der Performance von Inhalten und Funktionen (A/B-Test)

      • Google Website Optimizer

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

    • Umgang mit Zahlungen

      • Sage Pay

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten

      • MailChimp

        Personenbezogene Daten: E-Mail, Geschlecht, Land, Nachname, Nutzungsdaten und Vorname

    • Verwaltung von Nutzer-Datenbanken

      • Intercom

        Personenbezogene Daten: Cookie, E-Mail, Nutzungsdaten und verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

      • Salesforce Sales Cloud, Salesforce Marketing Cloud und Pardot

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Werbung

      • Bing Ads und Taboola Monetize Content

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

      • Facebook Audience Network

        Personenbezogene Daten: Cookie, Eindeutige Gerätekennzeichnung für Werbung (Google-Werbe-ID oder IDFA, beispielsweise) und Nutzungsdaten

    • Überwachung der Infrastruktur

      • Pingdom

        Personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

      • Bugsnag

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten

    • GARAIO REM

      Die Immobilien-Software Garaio REM dient der Prozessabwicklung in der Immobilienbewirtschaftung und erlauben es dem Eigentümer Nutzerprofile für die individuelle Abwicklung zu erstellen. Diese Dienste umfassen unter anderem Rechnungswesen, Bewirtschaftung, Stockwerkeigentum, Kostenmiete, Auftragswesen, Inkasso/Exkasso und Reporting. Die Verwendung von personenbezogenen Daten erfolgt zwecks Vertragserfüllung und ist dienstabhängig.

      Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie Personenstammdaten (Name, Adresse, E-Mailadresse) sowie Kontaktdaten (z.B. Telefon, E-Mail), Vertragsdaten (Abrechnung und Zahlungsdaten).

      Verarbeitungsort: Schweiz - netricsISO Zertifizierung

    • Bexio AG

      Mit der Business Software von bexio AG kann crowdhouse.ch die Erstellung von Offerten über automatisierte Rechnungs- und Mahnläufe bis zum integrierten E-Banking und der Online Buchhaltung abwickeln. Die Übermittlung von Informationen für die Ausführung von Diensten erfolgen im Einzelfall und reduzieren sich auf ein Minimum.

      Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.

      Verarbeitungsort: Schweiz Datenschutzerklärung

    • Recruiterbox

      Die Rekrutierungssoftware dient der Prozessabwicklung bei der Anstellung von neuen Mitarbeitern. Die über Recruiterbox bereitgestellten Daten werden für die interne Koordination und Prüfung verwendet.

      Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.

      Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten EU Privacy Shield Datenschutzerklärung

    • Datenbearbeitung - Vertragserfüllung

      Crowdhouse bearbeitet Personendaten der Nutzer (insbesondere Kontaktdaten wie Vornamen, Name, Geburtsdatum, Adresse, Wohnort, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie unter anderem Angaben, welche für den Vertragsabschluss und für die Abwicklung der Vertragsbeziehung benötigt werden), um die von ihr angebotenen Dienstleistungen erbringen zu können. Diese Personendaten werden vom Nutzer bei der Registrierung angegeben oder Entstehen im Rahmen der Nutzung der von Crowdhouse angebotenen Dienste. Crowdhouse ist berechtigt, weitere Angaben des Nutzers einzufordern, sofern dies für die Durchführung einer vom Nutzer gewünschten Investition bzw. für die Durchführung der Vertragsbeziehung mit dem Nutzer notwendig ist. Crowdhouse benötigt insbesondere eine aktuelle beglaubigte Ausweiskopie des Nutzers.

      Die vom Nutzer an Crowdhouse im Rahmen der Registrierung und anschliessenden Vertragsbeziehung bekanntgegebenen Personendaten werden für die Zwecke der Erbringung der auf der Webseite angebotenen Dienstleistungen (d.h. das Zusammenführen von Immobilienangeboten mit Kaufinteressenten und Investoren sowie die Verwaltung von Liegenschaften), zum Zweck der Abwicklung der Vertragsbeziehung mit dem jeweiligen Nutzer und zwecks Verwaltung der vom jeweiligen Nutzer getätigten und/oder geplanten Investitionen bearbeitet. Sie können ausserdem für Marketingzwecke und zur Marktforschung bearbeitet werden.

      Registriert sich ein Nutzer über das Empfehlungsprogram auf Crowdhouse, kann Crowdhouse die Personendaten des Nutzer an den empfehlenden Investor bekanntgeben um die Gutschrift des Abschlags zu belegen.

      Crowdhouse kann Personendaten des Nutzers an Gruppen- und Partnergesellschaften und an Auftragsdatenbearbeiter im In- und Ausland weiter- oder bekanntgeben und diese mit der Bearbeitung von Personendaten des Nutzers beauftragen. Diese Dienstleister bearbeiten Ihre Personendaten nur in unserem Auftrag und für unsere Zwecke und werden vertraglich verpflichtet, diese vertraulich zu behandeln. Crowdhouse kann Personendaten des Nutzers ausserdem an die mit der Finanzierung der vom Nutzer gewünschten Investition beauftragten Bank sowie an alle mit dem Kauf, der Abwicklung und dem Halten der Immobilie verbundenen Ämtern, Behörden und involvierten Stellen (wie namentlich beauftragten Notaren) bekanntgeben, sofern dies für die Durchführung der angebotenen Dienstleistungen notwendig ist (wie namentlich zwecks Durchführung notarieller Beglaubigungen, von Grundbuchanmeldungen oder Durchführung der notwendigen Abklärungen im Rahmen des Bundesgesetzes über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland [BewG], etc.). Crowdhouse gibt Personendaten darüber hinaus nicht ohne Einwilligung des Nutzers an Dritte zu deren eigenen Zwecken bekannt, es sei denn, Crowdhouse sei dazu gesetzlich oder aufgrund einer behördlichen oder gerichtlichen Anordnung verpflichtet.

      Werden Personendaten ins Ausland bekanntgegeben, so unterstehen die Personendaten im Land des Empfängers nicht in allen Fällen einen Schutz, der mit demjenigen der Schweiz gleichwertig ist. Crowdhouse stellt in einem solchen Fall sicher, dass im Ausland dennoch ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist und die notwendigen technischen, organisatorischen, vertraglichen und persönlichen Schutzmassnahmen getroffen werden.

    • Auskunft, Berichtigungen, Löschungen und Kontakt

      Sie können jederzeit bei Crowdhouse über das Formular im nachfolgenden Link Auskunft über die zu Ihrer Person bearbeiteten Daten oder eine Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten verlangen.

      Personen Daten Formular

      Ihre Daten werden dann unverzüglich korrigiert bzw. gelöscht, es sei denn, eine Löschung sei nicht möglich aufgrund einer bestehenden, andauernden Immobilienbeteiligung auf der Webseite oder aufgrund einer sonstigen bestehenden vertraglichen Beziehung zwischen Crowdhouse und dem Nutzer.

Kontaktdaten

    • Anbieter und Verantwortlicher

      Crowdhouse AG
      Lerchenstrasse 24
      CH-8045 Zürich

      E-Mail-Adresse des Anbieters: info@crowdhouse.ch