Datenschutzerklärung von MyHorses.ch

MyHorses.ch erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern.

Personenbezogene Daten, die zu folgenden Zwecken und unter Verwendung folgender Dienste erhoben werden:

    • Analytik

      • Facebook Analytics for Apps

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

      • Google Analytics mit IP-Anonymisierung, Hotjar Form Analysis & Conversion Funnels, Facebook Ads Conversion-Tracking (Facebook-Pixel), Google Ads Conversion-Tracking, LinkedIn Conversion-Tracking und Twitter Ads Conversion-Tracking

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

    • Anzeigen von Inhalten externer Plattformen

      • Google Fonts

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

      • Vimeo-Video, Google Calendar-Widget, Google-Maps-Widget, Instagram-Widget und YouTube-Video-Widget

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

    • Datenübermittlung außerhalb der EU

      • Weitere Rechtsgrundlagen für den Datentransfer ins Ausland, Datenübermittlung aus der EU und/oder der Schweiz in die USA gem. Privacy Shield und Datenübermittlung in Länder, die europäische Standards gewährleisten

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten

    • Heat Mapping und Session Recording (Sitzungsaufzeichnung)

      • Hotjar Heat Maps & Recordings

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Hosting und Backend-Infrastruktur

      • iubenda Consent Solution

        Personenbezogene Daten: Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten

    • Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen

      • Schaltfläche und Widgets für PayPal, AddThis, Schaltfläche und soziale Widgets für Linkedin, „Gefällt mir“-Schaltfläche und soziale Widgets für Facebook und Tweet-Schaltfläche und soziale Widgets für Twitter

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

      • Schaltfläche und soziale Widgets für YouTube

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten

    • Interaktion mit Live-Chat-Plattformen

      • Tawk.to Widget

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten; Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten

    • Interaktion mit Plattformen für Online-Umfragen

      • Hotjar Poll & Survey widgets

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten; verschiedene Datenarten

    • Kommentarfunktion

      • Eigenes Kommentarsystem

        Personenbezogene Daten: E-Mail; Nutzername

    • Kontaktieren des Nutzers

      • Telefonischer Kontakt

        Personenbezogene Daten: Telefonnummer

      • Mailingliste oder Newsletter

        Personenbezogene Daten: Adresse; E-Mail; Land; Nachname; Postleitzahl; Region; Staat; Stadt; Telefonnummer; Vorname

      • Kontaktformular

        Personenbezogene Daten: Adresse; E-Mail; Land; Nachname; Postleitzahl; Region; Staat; Stadt; Telefonnummer; verschiedene Datenarten; Vorname

    • Optimierung und Verbreitung des Datenverkehrs

      • Cloudflare

        Personenbezogene Daten: Cookie; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Plattform-Dienste und Hosting

      • PrestaShop

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Registrierung und Anmeldung

      • Facebook Authentication und Instagram Authentication

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Registrierung und Anmeldung unmittelbar über MyHorses.ch

      • Direkte Registrierung

        Personenbezogene Daten: Adresse; E-Mail; Hausnummer; Land; Nachname; Nutzername; Postleitzahl; Rechnungsadresse; Region; Staat; Stadt; Telefonnummer; verschiedene Datenarten; Vorname; Vorwahl

    • Remarketing und Behavioural-Targeting

      • Facebook Remarketing, Google Ads Remarketing, LinkedIn Website Retargeting, Remarketing mit Google Analytics und Twitter Remarketing

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

    • SPAM-Schutz

      • Google reCAPTCHA

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

    • Tag-Verwaltung

      • Google Tag Manager

        Personenbezogene Daten: Nutzungsdaten

    • Umgang mit Zahlungen

      • PayPal, Stripe, Apple Pay und Gestpay Banca Sella

        Personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

      • Zahlung per Banküberweisung

        Personenbezogene Daten: Adresse; Nachname; Vorname; Zahlungsinformationen

      • PayPal Carrier Payments

        Personenbezogene Daten: Telefonnummer; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben

    • Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten

      • Mailchimp

        Personenbezogene Daten: Adresse; E-Mail; Land; Nachname; Telefonnummer; verschiedene Datenarten; Vorname

    • Verwaltung von Datenerfassung und Online-Umfragen

      • Hotjar surveys

        Personenbezogene Daten: Adresse; Cookie; E-Mail; Geburtsdatum; Geschlecht; Land; Nachname; Name des Unternehmens; Nutzungsdaten; Telefonnummer; Vorname; Während der Nutzung des Dienstes übermittelte Daten

    • Werbung

      • Google AdSense

        Personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten

    • Online-Verkauf von Waren und Dienstleistungen

      Die erhobenen personenbezogenen Daten werden dazu verwendet, um Nutzern Dienstleistungen zu erbringen oder Waren zu verkaufen; hierzu gehören Zahlungen und eventuell Lieferungen.
      Bei den personenbezogenen Daten, die zur Durchführung der Zahlung erhoben werden, kann es sich um Angaben zur Kreditkarte, zum für die Überweisung gebrauchten Bankkonto oder sonstiger vorgesehener Zahlungsmethoden handeln. Die Art der Daten, die MyHorses.ch erhebt, hängt vom verwendeten Zahlungssystem ab.

    • Analyse und Prognosen auf Basis der Nutzerdaten ("Profiling")

      Der Anbieter kann die über MyHorses.ch erhobenen personenbezogenen Daten und Nutzungsdaten verwenden, um Nutzerprofile zu erstellen oder zu aktualisieren.
      Diese Art der Datenverarbeitung ermöglicht es dem Anbieter, die Auswahl, die Präferenzen und das Verhalten des Nutzers für die im jeweiligen Abschnitt dieses Dokuments beschriebenen Zwecke auszuwerten. Nutzerprofile können auch durch den Einsatz von automatisierten Tools wie Algorithmen erstellt werden, die auch von Dritten zur Verfügung gestellt werden können. Um mehr über die durchgeführten Profiling-Tätigkeiten zu erfahren, können die Nutzer die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments nachlesen.
      Der Nutzer hat jederzeit das Recht, dieser Art der Profilings zu widersprechen. Näheres zu den Rechten des Nutzers und deren Ausübung können dem Abschnitt über die Rechte des Nutzers entnommen werden.

    • Personenbezogene Daten, die nicht beim Nutzer erhoben werden

      MyHorses.ch bzw. der Anbieter könnten, im Rahmen der im Abschnitt über die Rechtsgrundlage der Verarbeitung genannten Grundlagen, personenbezogene Daten der Nutzer rechtmäßig ohne deren Wissen über Dritte beziehen oder wiederverwenden.
      Wenn der Anbieter personenbezogene Daten auf diese Weise erhoben hat, kann der Nutzer in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme mit dem Anbieter spezifische Informationen über die Quelle in Erfahrung bringen.

    • Teilnahme am Privacy Shield: Datentransfers aus der EU und der Schweiz in die Vereinigten Staaten

      Der Eigentümer unterwirft sich den Regeln des EU-U.S. Privacy Shield Framework und des Swiss-U.S Privacy Shield Framework (auch Datenschutzschild auf Deutsch) und befolgt die entsprechenden Darlegungen des amerikanischen Handelsministeriums bezüglich der Sammlung, Nutzung und Aufbewahrung personenbezogener Daten, die von der Europäischen Union und der Schweiz in die Vereinigten Staaten übertragen werden. Die nachstehend aufgeführten Richtlinien und Rechte gelten daher auch für Benutzer aus der Schweiz, sofern nicht anders angegeben. Der Eigentümer hat gegenüber dem Handelsministerium bestätigt, dass er die Richtlinien des Privacy Shield befolgt.

      Für den Fall irgendeines Konflikts zwischen den Bedingungen dieser Datenschutzerlklärung und den Richtlinien des Privacy Shield gelten die Richtlinien des Privacy Shield. Für weitere Informationen zum Privacy Shield und zur Einsicht der Zertifizierung des Eigentümers besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/welcome (alternativ können Sie den direkten Link des Handelsministeriums nutzen, der zur Zertifizierungsliste der Teilnehmer des Privacy Shield führt - https://www.privacyshield.gov/list).

      Was bedeutet dies für den europäischen Nutzer?

      Der Eigentümer ist verantwortlich für die gesamte Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die er im Rahmen des Privacy Shield Framework von Personen der Europäischen Union erhält, und verpflichtet sich, die verarbeiteten personenbezogenen Daten gemäß den Prinzipien des Privacy Shield zu behandeln.

      Dies umfasst vor allem das Recht einer Person, auf ihre personenbezogenen, vom Eigentümer verarbeiteten Daten zuzugreifen.

      Der Eigentümer entspricht außerdem den Richtlinien des Privacy Shield in Bezug auf jede Weiterübermittlung personenbezogener Daten aus der EU, was bedeutet, dass er im Falle jeder Weiterübermittlung an Dritte haftbar bleibt.

      Im Hinblick auf personenbezogene Daten, die gemäß Privacy Shield Framework empfangen oder übertragen werden, unterliegt der Eigentümer den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der FTC, falls dies nicht anderweitig im Rahmen dieser Datenschutzerklärung festgelegt ist.

      Ferner ist der Eigentümer verpflichtet, personenbezogene Daten auf rechtmäßige Anfragen öffentlicher Behörden offenzulegen, dies beinhaltet vor allem auch Anfragen zur nationalen Sicherheit sowie der Strafverfolgung/Rechtsdurchsetzung.

      Streitbeilegung im Rahmen des Privacy Shield

      In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Privacy Shield verpflichtet sich der Eigentümer, sämtliche Beschwerden, die in Zusammenhang mit der Sammlung oder Nutzung der personenbezogenen Daten des Nutzers eingehen, zu klären. Personen der Europäischen Union, die in Bezug auf die Richtlinien des Privacy Shield Anfragen oder Beschwerden haben, sollten zunächst den Eigentümer über die am Anfang dieses Dokuments bereitgestellten Kontaktdaten kontaktieren, wobei sie auf „Privacy Shield" zu verweisen haben und die Beschwerde innerhalb von 45 Tagen zu bearbeiten ist.

      Für den Fall, dass der Eigentümer daran scheitern sollte, eine zufriedenstellende oder rechtzeitige Antwort zu geben, hat der Nutzer die Möglichkeit, eine unabhängige Einrichtung zur Beilegung von Streitigkeiten einzubinden, dies kostenfrei.

      Diesbezüglich hat der Eigentümer zugestimmt, mit dem seitens der europäischen Datenschutzbehörden (DPAs im englischen Original) eingerichteten Gremiums zur Streitbeilegung zu kooperieren und den Empfehlungen des Gremiums hinsichtlich den aus der EU übertragenen Daten nachzukommen. Der Nutzer darf daher den Eigentümer über die am Anfang dieses Dokuments bereitgestellte E-Mail-Adresse kontaktieren, um an die entsprechenden DPA-Kontakte weitergeleitet zu werden.

      Unter bestimmten Bedingungen - für den Nutzer in vollem Umfang auf der Website des Privacy Shield verfügbar (https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint) - darf der Nutzer ein bindendes Schiedsverfahren anstrengen, wenn andere Verfahren zur Streitbeilegung ausgeschöpft worden sind.

    • Automatisierte Entscheidungsfindung

      Automatisierte Entscheidungsfindung bedeutet, dass eine Entscheidung, die rechtliche oder ähnlich bedeutende Auswirkungen auf den Nutzer haben kann, ausschließlich mit automatisierten Mitteln und ohne menschliches Zutun getroffen wird.
      MyHorses.ch kann die personenbezogenen Daten des Nutzers verwenden, um Entscheidungen ganz oder teilweise auf der Grundlage automatisierter Prozesse im Rahmen der in diesem Dokument beschriebenen Zwecken zu treffen.
      MyHorses.ch nutzt automatisierte Entscheidungsprozesse, soweit dies für den Abschluss oder die Durchführung eines Vertrages zwischen Nutzer und Anbieter erforderlich ist oder auf der Grundlage der ausdrücklichen Zustimmung des Nutzers, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Automatisierte Entscheidungen werden mit technologischen Mitteln - meist auf Basis von Algorithmen nach vorgegebenen Kriterien - getroffen, die auch von Dritten zur Verfügung gestellt werden können.
      Die der automatisierten Entscheidungsfindung zugrunde liegende Logik ist:

      • den Entscheidungsprozess zu ermöglichen oder anderweitig zu verbessern;
      • den Nutzern eine faire und unvoreingenommene Behandlung auf der Grundlage gleichbleibender und einheitlicher Kriterien zu gewährleisten;
      • den potenziellen Schaden aufgrund menschlichen Irrtums, persönlicher Vorurteile oder anderer Umstände, die zu Diskriminierung oder Missverhältnissen in der Behandlung natürlicher Personen (usw.) führen können, zu verringern;
      • das Risiko der Nichterfüllung der vertraglichen Verpflichtungen des Nutzers zu verringern.

      Um mehr über die Zwecke, die Dienste Dritter, falls vorhanden, und eine detaillierte Erläuterung automatisierter Entscheidungen in diesem Dienst (MyHorses.ch) herauszufinden, können die Nutzer die entsprechenden Abschnitte in diesem Dokument überprüfen.

      Konsequenzen automatisierter Entscheidungsprozesse für die Nutzer und Rechte der betroffenen Nutzer

      Vor diesem Hintergrund sind Nutzer, die einer solchen Verarbeitung unterliegen, berechtigt, besondere Rechte auszuüben, die darauf abzielen, mögliche Auswirkungen der getroffenen automatisierten Entscheidungen zu verhindern oder anderweitig zu begrenzen.

      Insbesondere haben Nutzer das Recht:

      • eine Erklärung über jede Entscheidung, die aufgrund einer automatisierten Entscheidungsfindung getroffen wurde, zu erhalten und ihren eigenen Standpunkt zu dieser Entscheidung darzulegen;
      • eine Entscheidung anzufechten, indem sie den Anbieter auffordern, sie zu überdenken oder eine neue Entscheidung auf einer anderen Grundlage zu treffen;
      • auf menschlichen Eingriff des Anbieters in eine solche Verarbeitung.

      Näheres zu den Rechten des Nutzers und deren Ausübung können dem Abschnitt über die Rechte des Nutzers entnommen werden.

Kontaktdaten

    • Anbieter und Verantwortlicher

      Swisspet Sagl
      Via Portone, 25
      6500 Bellinzona (CH)

      E-Mail-Adresse des Anbieters: info@myhorses.ch