Iubenda logo
Generator starten

Anleitungen

INHALTSÜBERSICHT

Amazon-Partnerprogramm – erforderliche Ergänzungen zur Datenschutzerklärung

Amazons Partnerprogramm, auch „Amazon PartnerNet“ genannt, hat ausdrücklich Stellung zum Datenschutz und zur Verantwortung seiner Partner genommen. Die wichtigsten Anforderungen an die Datenschutzerklärung sind unten aufgeführt (natürlich empfehlen wir Ihnen dringend, die gesamten aktualisierten AGBs, die unten verlinkt sind, durchzulesen).

Angabepflichten

Diese Anforderung stammt aus dem Associates Program Operating Agreement von Amazon und bezieht sich auf Transparenz und die Angabe von Sponsorenzusagen, die nach den Gesetzen vieler Länder rechtlich vorgeschrieben sind:

Sie sind verpflichtet, auf Ihrer Website oder an jedem anderen Ort, an dem Amazon Ihre Anzeige oder sonstige Nutzung von Programminhalten autorisiert, die folgende oder eine im Wesentlichen ähnliche, zuvor im Rahmen dieser Vereinbarung erlaubte Erklärung deutlich anzugeben: „Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.“

Dies ist ein Ausschnitt aus Amazon’s „Affiliate-Marketing-Programm“, Abschnitt 5: Sich als Associate identifizieren

Diese spezifische Auskunft muss an einer leicht zugänglichen Stelle Ihrer Website angezeigt werden. Es empfiehlt sich, sie klar und deutlich auf der gleichen Seite zu platzieren wie den jeweiligen Affiliate-Link, den Sie verwenden. Je genauer diese Angaben mit Ihrer Empfehlung übereinstimmen, desto besser.

Voraussetzungen für den Datenschutz und die Einwilligung

Amazon weist zwar nicht explizit darauf hin, dass Sie eine Datenschutzerklärung benötigen oder eine Einwilligung einholen müssen, um die Dienste nutzen zu können, allerdings wird direkt darauf hingewiesen, dass von Ihnen erwartet wird, dass Sie die geltenden Gesetze einhalten:

Sie erklären, garantieren und verpflichten sich, dass (a) Sie am Partnerprogramm teilnehmen und Ihre Website in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung erstellen, pflegen und betreiben werden, (b) weder Ihre Teilnahme am Partnerprogramm noch Ihre Erstellung, Pflege oder Ihr Betrieb Ihrer Website geltende Gesetze verletzen werden, sowie Verordnungen, Vorschriften, Regeln, Bestimmungen, Anordnungen, Lizenzen, Genehmigungen, Richtlinien, Verhaltensregeln, Industriestandards, Selbstregulierungsregeln, Urteile, Entscheidungen oder andere Anforderungen einer Regierungsbehörde, die für Sie zuständig ist (einschließlich all dieser Regeln für Kommunikation, Datenschutz, Werbung und Marketing).

Dies ist ein Ausschnitt aus Amazon’s Associates Program Operating Agreement, Abschnitt 4: Garantien, sinngemäss übersetzt aus dem Englischen

Weiter heißt es:

Darüber hinaus können wir (a) Informationen über Ihre Website und Nutzer Ihrer Website überwachen, aufzeichnen, verwenden und mitteilen, die wir in Verbindung mit Ihrer Anzeige von speziellen Links und Programminhalten erhalten (z.B. dass ein bestimmter Amazon-Kunde einen speziellen Link auf Ihrer Website angeklickt hat, bevor er ein Produkt auf der Amazon-Website gekauft hat), (b) Ihre Website überprüfen, überwachen, durchsuchen und anderweitig untersuchen, um die Einhaltung dieser Vereinbarung zu prüfen…

Dies ist ein Ausschnitt aus Amazon’s Associates Program Operating Agreement, Abschnitt 12: Zusätzliche Bestimmungen, sinngemäss übersetzt aus dem Englischen

Was bedeutet das für Sie?

Sie müssen sich an die geltenden Anforderungen halten, nicht nur, weil es in Ihrem besten Interesse liegt, das Gesetz einzuhalten, sondern auch, weil die Entscheidung, dies nicht zu tun, als Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen von Amazon angesehen werden kann.

  1. Nach den Gesetzen der meisten Länder (einschließlich US-amerikanischem und europäischem Recht) müssen Sie über eine gültige Datenschutzerklärung verfügen. Dieses Dokument sollte die relevanten Informationen in Bezug auf Ihren Status als Amazon Associate und die von Ihnen erfassten Daten enthalten.
  2. Wenn Sie in Europa ansässige Nutzer haben, müssen Sie sich an die Cookie-Richtlinie halten, da Firmen wie Amazon Cookies oder ähnliche Tracker verwenden um die Auswirkungen von Aktionen im Zusammenhang mit ihrem Affiliation-System zu messen. In der Regel ist Folgendes erforderlich:
    • ein Hinweis oder ein Cookie-Banner, der Ihre Nutzer über Ihre Verwendung von Cookies informiert;
    • ein Link zu einer Cookie-Richtlinie;
    • ein Mechanismus, um Skripte zu blockieren, die Cookies installieren können, bevor die Einwilligung eingeholt wird; und
    • ein Mittel zur Registrierung/Einholung der Einwilligung für Cookies.

Wie iubenda Ihnen helfen kann, rechtliche Anforderungen zu erfüllen

Generator für Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Unser Generator für Datenschutz- und Cookie-Richtlinien generiert präzise, vollständig anpassbare, von Anwälten erstellte Dokumente. Die Einhaltung des jeweils relevanten Rechts wird durch die Auswahl der für Sie geltenden Klauseln und die Eingabe Ihrer Informationen zu einer einfachen Angelegenheit.

Sobald Sie Ihr Dokument erstellt haben, gehen Sie einfach zu Ihrem Dashboard und fügen Sie unseren „Amazon Affiliation“-Dienst hinzu:

Speichern und schließen Sie das Fenster mit der Lite der Dienste, und Sie sind fertig. Fügen Sie einfach den Eigentümer und die Website-Details hinzu, falls Sie dies noch nicht getan haben, und gehen Sie zurück zu dem Website-Bereich auf Ihrem Dashboard, um Ihr Dokument zu verwalten und einzubetten.
Hier können Sie mehr darüber lesen, was genau in eine Datenschutzerklärung gehört.

Cookie Solution

Unsere Cookie Solution macht es Ihnen leicht, die komplexen technischen Anforderungen der Cookie-Richtlinie zu erfüllen. Beginnen Sie einfach mit der Erstellung der Cookie Solution, indem Sie hier klicken, und beginnen Sie mit der Anpassung. Wenn Sie eine Datenschutzerklärung erstellt haben, ist dieser Schritt bereits abgedeckt und Sie können einfach unter Cookie Solution in Ihrem Dashboard auf Generieren klicken.

Anschließend verlinken Sie Ihre Cookie-Richtlinie – wenn Sie eine solche bei uns erstellt und aktiviert haben, wird der Link zu dieser Cookie-Richtlinie automatisch hinzugefügt und enthält alle relevanten Informationen. Wenn Sie einen Link zu Ihrer eigenen externen Cookie-Richtlinie bereitstellen, empfehlen wir Ihnen dringend, sich darüber zu informieren, was Ihre Cookie-Richtlinie enthalten sollte, indem Sie hier klicken.

Passen Sie den Code der Cookie Solution nach Bedarf an und betten Sie diesen auf Ihrer Website ein. Je nachdem, welche Plattform Ihre Website verwendet, können Sie einfach eines unserer vielen Plugins einsetzen, um den Installationsprozess noch einfacher zu gestalten:

Hinweis: Achten Sie beim Einrichten der Cookie Solution darauf, dass Sie die erforderliche Funktion der „vorherigen Blockierung“ von Skripten korrekt implementieren. Mehr darüber können Sie hier lesen.

Weitere Informationen