Iubenda logo
Generator starten

Anleitungen

INHALTSÜBERSICHT

Holen Sie sich Ihre Cookie-Richtlinie für das Cookie Hinweis-Plugin mit iubenda

Sie haben mit der Installation von Cookie Notice durch dFactory begonnen, aber Sie haben gerade erst bemerkt, dass Sie nicht wissen, wie Sie einen guten Cookie-Richtlinientext erstellen können?

Dieses Problem haben die meisten Menschen, und wir haben eine Lösung für Sie in Zusammenarbeit mit Cookie Notice.

Mit iubenda können Sie in nur 3 Schritten eine Cookie-Richtlinie für Ihre Webseite erstellen.

Hier sind 5 Gründe warum Sie iubenda benutzen sollten!

  • Eine Cookie-Richtlinie ist eine zwingende Voraussetzung für den Cookie-Hinweis. In Ihrer Cookie-Richtlinie müssen Sie genauestens über die von Ihnen verwendeten Cookies oder verbundene Drittparteien informieren. Das Banner ist nur ein Teil der Anforderung.
  • Es braucht viel Zeit und Wissen, um eine gute Cookie-Richtlinie zu schreiben. iubenda arbeitet täglich für Sie in diesem Bereich
  • Es ist sehr teuer, es individuell für Sie anfertigen zu lassen
  • Mit iubenda können Si die Cookie-Richtlinie schnell und einfach erstellen und aktualisieren
  • Mit iubenda erhalten Sie gleichzeitig eine Datenschutzerklärung
  • Mit iubenda können Sie jederzeit wieder auf Ihr Dashboard zugreifen, wenn Sie Änderungen an Ihrer Webseite vornehmen

Starten Sie sofort und unser Generator kümmert sich um die schwere Arbeit:

Erstellen Sie jetzt Ihre Cookie-Richtlinie auf iubenda

Es gibt allgemein 3 wesentliche Schritte zur Einhaltung von Cookie-Regelungen:

  • Informieren Sie Ihre Nutzer über die Verwendung von Cookies durch eine Art Banner
  • Informieren Sie sie ausführlich in einer echten Cookie-Richtlinie, die vom Banner aus verlinkt wird
  • Stellen Sie sicher, dass Sie keine Cookies installieren, bevor Sie die Zustimmung des Nutzers für einige Kategorien von Cookies eingeholt haben

Schritte zur Einrichtung mit iubenda und Cookie Notice

Dies ist eine kurze Anleitung, um Ihnen zu zeigen, wie Sie eine Cookie-Richtlinie für die bequeme Verwendung mit dem Cookie Notice-Plugin für WordPress einrichten können. Dieser Vorgang ist sehr einfach und dauert nur wenige Minuten.

Wenn Sie eine visuelle Anleitung benötigen, können Sie jeden der folgenden Schritte befolgen:

  • Schritt 1 auf iubenda: Generieren Sie Ihren Cookie-Richtlinien-Link auf iubenda
  • Schritt 2 im Cookie Notice Plugin: Fügen Sie Ihren Link in den Adminbereich des Cookie Notice Plugins ein

Schritt 1 auf iubenda: Generieren Sie Ihren Cookie-Richtlinien-Link auf iubenda

Melden Sie sich an und erstellen Sie Ihre Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinien. Dies dauert nur wenige Minuten.

1) Erstellen Sie Ihre Datenschutzerklärung

Melden Sie sich bei iubenda an, indem Sie dem Link folgen, den Sie im Cookie Notice Plugin finden und erhalten Sie 10% Rabatt. Dies wird durch die Partnerschaft zwischen Cookie Notice und iubenda ermöglicht.

Fügen Sie einfach die Domain Ihrer Webseite in eines der Eingabeformulare auf iubenda ein und klicken Sie dann auf “Neue Datenschutzerklärung erstellen” (siehe Screenshot unten).

image_generate

Wichtig zu verstehen ist, dass Ihre iubenda-Cookie-Richtlinie mit Ihrer Datenschutzerklärung verknüpft ist. Durch die Erstellung einer Datenschutzerklärung generieren Sie automatisch auch Ihre Cookie-Richtlinie. Zunächst einmal müssen Sie Ihre Datenschutzerklärung erstellen, indem Sie einige der Datenverarbeitungsvorgänge auf Ihrer Webseite beschreiben. Keine Sorge, wir machen diesen Prozess kinderleicht:

  • Melden Sie sich bei iubenda an, indem Sie den Link verwenden, den Sie im Cookie Notice Plugin finden
  • Klicken Sie auf Generieren Sie Ihre Datenschutzerklärung und fügen Sie Ihren Webseitennamen in das Formular ein
  • Dies wird Sie zu Ihrem Dashboard führen, wo Sie Ihre datenschutzrelevanten Informationen, wie z.B. Dienstleistungen Dritter, oder die Tatsache, dass Sie E-Mail-Adressen für Ihren Newsletter sammeln, hinzufügen
  • Klicken Sie auf “Service hinzufügen
  • Welche Dienste nutzen Sie auf Ihrer Webseite? Beispiel: Hinzufügen von Mailchimp, Kontaktformular, AdRoll, Google Analytics
  • Klicken Sie auf “Speichern und schließen
  • Jetzt haben Sie Ihre Datenschutzerklärung, die Sie in der Seitenleiste einsehen können (tippen Sie auf die Vorschau)

Und dann fügen Sie die Cookie-Richtlinie mit einem weiteren Klick hinzu (siehe Gif unten).

2) Fügen Sie die Cookie-Richtlinie hinzu und kopieren Sie den Cookie-Richtlinien-Link

add_cookie_policy

  • In der rechten Seitenleiste: finden Sie “Cookie-Richtlinie aktivieren
  • Ein modales Fenster öffnet sich, scrollen Sie hier den ganzen Weg nach unten, Sie Ihren Cookie-Richtlinien-Link finden. Kopieren Sie es. (Ignorieren Sie den Code über dem Link, Sie brauchen das nicht mit dem Cookie Notice Plugin, es erstellt iubenda’s eigene Version eines Cookie-Banners). Schließen Sie das modale Fenster.
  • Zurück im Dashboard klicken Sie auf “Weiter” um die Erstellung der Cookie-Richtlinie und Datenschutzerklärung abzuschließen.

Holen Sie sich den direkten Link oder den Einbettungscode, den Sie Ihrer Webseite hinzufügen möchten (siehe Screenshot unten).

copy_url_image

  • Jetzt befinden Sie sich im Einbettungsbereich Ihrer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie. Sie können es überspringen und erneut auf Weiter tippen, da wir bereits Ihren Link haben
  • P.S. Den Link zur Cookie-Richtlinie finden Sie immer im Seitenleisten-Widget für die Cookie-Richtlinie oder in der Integrations-Registerkarte, sobald sie generiert wurde.

Schritt 2 Cookie Notice: Fügen Sie Ihren Link zum Cookie Notice Plugin Admin-Bereich hinzu.

[SCREENSHOT COOKIE NOTICE PLUGIN]

Zurück im Cookie Notice Admin, wählen Sie“Custom Link” im Bereich More info link. Jetzt fügen Sie Ihren iubenda Cookie Richtlinien-Link hinzu und fertig! Wenn Sie alternativ zu einer bestehenden Seite auf Ihrer WordPress-Installation verlinken möchten, folgen Sie dem untenstehenden Bonusschritt 1.

FERTIG!

Erstellen Sie jetzt Ihre Cookie-Richtlinie auf iubenda


Bonusschritt 1: Fügen Sie die Cookie-Richtlinie zu einer bestehenden Seite Ihrer WordPress-Installation hinzu

Anstatt von Ihrem Cookie Notice-Banner auf unsere gehostete Cookie-Richtlinie zu verlinken, können Sie Ihre Cookie-Richtlinie auf einer Seite in Ihrer WordPress-Installation einbetten. Folgen Sie dazu den untenstehenden Schritten – oder lesen Sie weitere Details in unserem Hilfebeitrag:

  • Gehen Sie zurück zur Seite mit den Integrationsoptionen in Ihrer Datenschutzerklärung
  • Kopieren Sie den Einbettungscode für die Datenschutzerklärung
  • Um die direkte Integration der Cookie-Richtlinie zu ermöglichen, müssen wir denselben Code verwenden, der auch für die Datenschutzerklärung verwendet wird, und ihn durch Hinzufügen von /cookie-policy am Ende der URL der Datenschutzerklärung ändern.
  • Dadurch wird Ihre Cookie-Richtlinie so aussehen, als ob sie auf Ihrer Webseite wäre, und Sie können sie nach Herzenslust gestalten, aber Sie können trotzdem alle Änderungen direkt vom iubenda-Admin-Dashboard aus vornehmen!

Beispielcode für die Einbettung der Cookie-Richtlinie:

<a class="iubenda-white iub-body-embed iubenda-embed" title="Cookie Policy" href="//www.iubenda.com/privacy-policy/abcDXYZ/cookie-policy">Cookie Policy</a><script type="text/javascript">
(function (w,d) {var loader = function () {var s = d.createElement("script"), tag = d.getElementsByTagName("script")[0]; s.src = "//cdn.iubenda.com/iubenda.js"; tag.parentNode.insertBefore(s,tag);}; if(w.addEventListener){w.addEventListener("load", loader, false);}else if(w.attachEvent){w.attachEvent("onload", loader);}else{w.onload = loader;}})(window, document);
</script>

Bonusschritt 2: Fügen Sie eine von 9 Sprachen zu Ihrer Cookie-Richtlinie hinzu.

Wenn Sie verschiedene Sprachen auf Ihrer WP-Installation haben…. (idk how dFactory handles this yet)

[Screenshot/gif]

Bonusschritt 3: Nutzen Sie auch die Datenschutzerklärung auf Ihrer Webseite

Jetzt haben Sie nicht nur eine Cookie-Richtlinie, sondern auch eine schöne und professionelle Datenschutzerklärung (da die Cookie-Richtlinie und die Datenschutzerklärung folglich miteinander verknüpft sind). Sie können diese Datenschutzerklärung auch auf Ihrer Webseite implementieren und hinzufügen. Genau wie bei der Cookie-Richtlinie haben Sie sehr gute Gründe, eine Datenschutzerklärung zu nutzen:

Die Datenschutzerklärung ist praktisch überall obligatorisch.

Den kompletten Leitfaden zum Hinzufügen Ihrer Datenschutzerklärung zu Ihrer Webseite finden Sie in unserer Dokumentation hier.