Iubenda logo
Generator starten

Anleitungen

INHALTSÜBERSICHT

Wie man eine Cookie Solution zu Ghost hinzufügt

Sie haben Ihre Website mit Ghost erstellt und müssen Cookies verwalten? Wir zeigen Ihnen, wie! Lassen Sie uns zunächst erläutern, warum Sie eine Cookie-Richtlinie und ein System zur Verwaltung von Cookie-Einwilligungen (CMS) benötigen und wie Sie die Cookie Solution von iubenda zu Ihrer Ghost-Website hinzufügen können.

➜ Springen Sie direkt zu Wie Sie die Cookie Solution von iubenda zu Ihrer Ghost-Website hinzufügen.

Ja, brauchen Sie, und hier ist der Grund dafür!

Wenn Sie in der EU ansässige Nutzer haben und Ihre Website Cookies verwendet (was höchstwahrscheinlich der Fall ist!), müssen Sie die Cookie-Einwilligungen gemäß der ePrivacy und DSGVO verwalten. Das bedeutet, dass Sie Cookie-Skripte und ähnliche Technologien blockieren müssen, bis der Nutzer einwilligt.

Damit die Einwilligung als gültig angesehen wird, müssen Sie außerdem über einen Cookie-Banner und einen Link zu einer detaillierteren Cookie-Richtlinie bestimmte Informationen zur Verfügung stellen. Mehr Details hier.

💡 Müssen Sie Ihrer Ghost-Website eine Datenschutzerklärung hinzufügen? Hier finden Sie die Anleitung zur Integration der Ghost-Datenschutzerklärung.

Wie man eine Cookie Solution zu Ghost hinzufügt

💡Sie sind sich nicht sicher, welche Datenschutz-Dokumente Sie für Ihre Ghost-Website benötigen? Machen Sie dieses schnelle Quiz, um herauszufinden, welche Gesetze für Sie und Ihr Unternehmen gelten.

Sobald Sie Ihre Cookie Solution mit iubenda erstellt haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um sie in Ihren Ghost zu integrieren:

Um loszulegen, gehen Sie zunächst auf Ihr iubenda-Dashboard und klicken Sie auf [Ihre Website] > Cookie Solution > Einbetten.

Wie man eine Cookie Solution zu Ghost hinzufügt

Hier können Sie Ihre Cookie Solution bearbeiten und anschließend kopieren.

Wie man eine Cookie Solution zu Ghost hinzufügt

Gehen Sie nun zu Ihrem Ghost-Konto und klicken Sie unten links auf das Einstellungen-Symbol.

Wie man eine Cookie Solution zu Ghost hinzufügt

Wenn Sie in den Einstellungen sind, scrollen Sie nach unten zu “Advanced” und wählen Sie code injection.

Wie man eine Cookie Solution zu Ghost hinzufügt

Scrollen Sie nun nach unten, bis Sie “Site Header” finden, fügen Sie Ihr iubenda-Snippet in das Feld darunter ein und klicken Sie auf Save in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.

Wie man eine Cookie Solution zu Ghost hinzufügt

Glückwunsch! Sie haben gerade Ihre iubenda Cookie Solution zu Ihrer Ghost-Website hinzugefügt!

Nur wenige Kategorien von Cookies sind von der Einwilligungspflicht ausgenommen. Daher müssen fast alle Skripte, die Cookies installieren oder installieren können, vorher blockiert werden, bevor die Einwilligung eingeholt wird. Um die vorherige Blockierung von Skripten einzurichten, lesen Sie unsere Anleitung zur Blockierung durch manuelles Tagging oder erkunden Sie andere Methoden, die in unserer allgemeinen Einführung in die vorherige Blockierung von Cookies beschrieben werden.

⚠️ Achtung

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie nach der Installation eine vorherige Blockierung einrichten, da dies nach EU-Recht gesetzlich vorgeschrieben ist. In dieser Anleitung finden Sie verschiedene Methoden zur vorherigen Blockierung sowie eine vollständige Anleitung.

Siehe auch